Unsere Firmengeschichte

Im Jahr 1994 entschieden sich die heutige Geschäftsinhaberin Frau Maria Luise Kastner mit ihrem Ehemann dem Metzgermeister und Staatl. gepr. Fleischtechniker Richard Kastner, neue Wege zu gehen und sich künftig der Produktion und dem Vertrieb von Tiernahrung zu widmen.

Mit der Übernahme einer kleinen Tiernahrungsfirma in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, die schon seit 1975 Frisch- und Gefrierfleischmischungen herstellte und diese im Großraum München im Heimlieferservice vertrieb, war dann der Anfang gemacht.

Kurzer Zeit nach der Übernahme wurde der Firmenstandort nach Pfaffenhofen an der Ilm verlegt.

Bereits 1994 wurde in Pfaffenhofen ein Einzelhandels Ladengeschäft eröffnet, um die regionale Kundschaft bedienen zu können.

Schnell konnte man dadurch das Produktionsvolumen erhöhen. Durch die Erweiterung des Sortiments, mit Fleischdosen, Flockenmischungen und Naturkauartikeln wurde der Vertrieb auf Tiernahrungsfachgeschäfte, Zoohandlungen, Tierärzte und Züchter ausgeweitet.

Durch diese Sortimentserweiterung und die Erhöhung der Mengen wurde es nötig die Produktionsmöglichkeiten zu erweitern. 1998 wurde die Produktion von Pfaffenhofen nach Schrobenhausen in größere Räumlichkeiten verlegt.

2004 erfolgte der Umzug des Lagers und der Büros in neue Geschäftsräume.

Um sich voll und ganz auf die Produktion und dem Vertrieb konzentrieren zu können, wurde das Ladengeschäft geschlossen und durch einen Direktverkauf ab Lager ersetzt. Regionale Kunden nutzen diese Möglichkeit gerne um sich mit KALE Produkten einzudecken.

Das Vertriebsgebiet von KALE Tiernahrung wurde 2005 auf ganz Deutschland erweitert. Mittlerweile erfreuen sich auch Kunden in Österreich, Italien, Spanien, Slowenien und Ungarn, an KALE Produkten.

Im Jahr 2010 erfolgte ein Neubau von Lager- und Büroräumlichkeiten, welche genau nach unsereren Bedürfnissen gebaut wurden. Die neuen Räumlichkeiten konnten Anfang 2011 bezogen werden.

Seit 2013 ist der Sohn Thomas Kastner für KALE tätig. Als Staatl. gepr. Lebensmittelverarbeitungstechniker und Wirtschaftingenieur (MAS) sammelte er in den letzten Jahren Erfahrung in verschiedenen Lebensmittelbetrieben im In- und Ausland. Durch die Weiterbildung zum Ernährungsberater für Hunde konnte er sein fachspezifisches Wissen erweitern.

2014 feierten wir unser 20-jähriges Firmenjubiläum. Unser Bestreben ist es auch weiterhin, getreu unserem Leitspruch "Qualität ohne Kompromisse" qualitativ hochwertige, artgerechte und naturnahe Tiernahrung herzustellen uns zu vertreiben.

Seit 2015 verstärkt Sendy Kastner, die Ehefrau von Thomas Kastner, das Team von KALE Tiernahrung. In ihrem bisherigen Berufsleben sammelte sie viel Erfahrungen im Bereich Administration und Personal, welche sie jetzt einbringen kann. Im Herbst 2015 konnte sie die Weiterbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde erfolgreich abschließen.

Im September 2017 erfolgte der Spatenstich einer neuen Produktionsstätte für Gefrierfleisch und Konservendosen in Pfaffenhofen an der Ilm.

Nach einer Bauzeit von nur 11 Monaten erfolgte im August 2018 der Umzug der Produktion in die neuen Räumlichkeiten, welche sich in direkter Nähe zu der Verwaltung und dem Lager befinden. Der neue Betrieb und die neuen Maschinen, ermöglichen es uns, noch flexibler auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen.

Als Familienunternehmen sind wir mit unseren zehn engagierten und fachlich versierten Mitarbeitern auch in Zukunft für Sie und Ihre Lieblinge da.